Vom mechanistischen gelangen wir nun zum informationstheoretischen Weltbild. Das Datenuniversum dehnt sich mit ungeheurer Geschwindigkeit aus und die Folgen sind unabsehbar. Das führt zur Intensivierung der Forschungsbemühungen nach dem Urstoff der virtuellen Welten und seiner informativen Konsistenz. Datenbeschleunigung oder kalte Bit-Fusion?
»Editorial